Erste Umfrageergebnisse zum regionalen Satzbau in Kartenform

 

Inhalt

Einleitung: Was und wie wurde kartiert?

Aufgabe E1_01: Bildergeschichte: Was passiert mit dem Mann? (Man sieht, wie ein Arm in das Bild greift und einem Mann Wasser in das Glas gießt, das vor ihm steht.)

Hochdeutsch

Regional geprägte Alltagssprache

Dialekt/Platt

Aufgabe E1_08: Bildbeschreibung: Was macht das Kind auf dem Bild? (Man sieht ein betendes Kind)

Hochdeutsch

Regional geprägte Alltagssprache

Dialekt/Platt

Aufgabe E1_18: Übersetzungsfrage: Das Geld, das ich verdiene, gehört mir. (Hier: Relativpronomen)

Hochdeutsch

Regional geprägte Alltagssprache

Dialekt/Platt

Aufgabe E1_18: Das Geld, das ich verdiene, gehört mir. (Hier: Besitzkonstruktion)

Hochdeutsch

Regional geprägte Alltagssprache

Dialekt/Platt

Urheberrechtshinweis

 

Einleitung: Was und wie wurde kartiert?

In den folgenden Karten ergibt sich die geographische Verteilung immer aus Ihren Antworten auf die Frage

  • Woher kommen Sie? (PLZ, Ort).

Dafür haben wir aus Ihren Antworten die Postleitzahlen herausgezogen oder ermittelt, von den geographischen Postleitzahlenbereichen jeweils die geographischen Mittelpunkte errechnet und diese dann Planrechtecken zugeordnet, die wir über den deutschsprachigen Raum gelegt haben. So kommen die folgenden Gitternetzbilder zustande. Zu jeder Fragebogenaufgabe gibt es drei Karten. Sie unterscheiden sich darin, was Sie auf die Frage:

  • Welche ist Ihre vertrauteste Sprechweise? (Hochdeutsch, regional gefärbte Alltagssprache oder Dialekt/Platt)

geantwortet haben. In der Sprechweise, die Sie hier gewählt haben, sollten sie dann auch die Fragen des Fragebogens beantworten.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden auch Antworten außerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz kartographiert werden.

 

Aufgabe E1_01: Bildergeschichte: Was passiert mit dem Mann? (Man sieht, wie ein Arm in das Bild greift und einem Mann Wasser in das Glas gießt, das vor ihm steht.)

  • Hochdeutsch ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Regional gefärbte Alltagssprache ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dialekt/Platt ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonenderen Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgabe E1_08: Bildbeschreibung: Was macht das Kind auf dem Bild? (Man sieht ein betendes Kind)

  • Hochdeutsch ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Regional gefärbte Alltagssprache ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dialekt/Platt ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonenderen Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgabe E1_18: Übersetzungsfrage: Das Geld, das ich verdiene, gehört mir. (Hier: Relativpronomen)

  • Hochdeutsch ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Regional gefärbte Alltagssprache ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dialekt/Platt ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgabe E1_18: Übersetzungsfrage: Das Geld, das ich verdiene, gehört mir. (Hier: Besitzkonstruktion)

  • Hochdeutsch ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Regional gefärbte Alltagssprache ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dialekt/Platt ist die vertrauteste Sprechweise der Gewährspersonen, deren Antworten auf der untenstehenden Karte zu sehen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urheberrechtshinweis

Für alle Kartenbilder gilt die Creative Commons-Lizenz CC-BY-NC-SA (CC International 4.0). Sie dürfen die Kartenbilder so, wie sie sind, unter Nennung unseres Projekts und zu nicht kommerziellen Zwecken gern verwenden.

Created By: Simon Kasper