Digitaler SprachGIS-Workshop am 23. und 24.09.2021

 

Vielen Dank im Namen des gesamten SprachGIS-Teams für Ihr großes Interesse an unserem digitalen Workshop im September! Aufgrund der extrem hohen Nachfrage ist die Teilnehmer/innen-Anmeldung derzeit leider geschlossen. 

 

Liebe Interessierte,

wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserem diesjährigen digitalen REDE SprachGIS-Workshop am Donnerstag, den 23.09.2021 oder Freitag, den 24.09.2021 einladen.

Das Angebot richtet sich vor allem an Einsteiger/innen und Interessierte mit geringen Vorkenntnissen im Umgang mit dem SprachGIS. Der Workshop eignet sich ebenso zur Auffrischung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wichtig: Der Workshop findet dieses Jahr nicht vor Ort, sondern digital via WebEx statt. Der Link zur Veranstaltung wird allen angemeldeten Teilnehmer/innen im Voraus per E-Mail mitgeteilt.

Die Veranstaltung ist als eintägiger Grundlagen-Kompaktkurs aufgebaut. Das Programm gliedert sich in vier thematische Blöcke:
 

09:00 – 09:15 Begrüßung
09:15 – 10:45 Navigation und Recherche im SprachGIS
10:45 – 11:00 Bildschirmpause
11:00 – 12:30 Grundkartenerstellung (Zeichnen, Einfügen, Stylen, Labels)
12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 15:00 Kartenerstellung (Import & Visualisierung)
15:00 – 15:15 Bildschirmpause
15:15 – 16:45 Export von Daten und Bildern & Freigabe, Fragerunde

 

Bei Fragen können Sie uns auch gern eine E-Mail schreiben: kontakt@regionalsprache.de

Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!

Ihr REDE SprachGIS-Team
Dennis Beitel, Robert Engsterhold, Hanna Fischer, Milena Gropp, Matthias Hahn, Maria Luisa Krapp, Vanessa Lang, Juliane Limper, Georg Oberdorfer und Tillmann Pistor